DeutschlandDiese Seite bearbeiten

Aus FamilySearch Wiki

Wechseln zu: Navigation , Suche
Zurück Hauptseite
Starter-Ecke
Nachrichten & Ereignisse
  • Ihr Beitrag
Themen
Deutschland-Themen
Wussten Sie?
75px
Genealogie Kurse: Lerne von Experten, wie man forscht, auf Germany courses.
75px
Finde uns auf
Facebook

Fragen stellen
Neuigkeiten erfahren
Die Gemeinschaft bereicherny
German Flag.jpg


Inhaltsverzeichnis

Portal - Deutschland Forschung

Willkommen auf der Deutschland-Seite!

FamilySearch Wiki ist eine Gemeinschaftswebsite mit dem Ziel, Menschen überall in der Welt bei der Suche nach ihren Vorfahren zu unterstützen  Auf den Deutschland-Seiten können Sie lernen, wie Sie Ihre deutschen Vorfahren erforschen können. Der Inhalt richtet sich an Anfänger, geübte und erfahrene Forscher. Bitte besuchen Sie die Hilfe-Seite und erfahren Sie mehr über die Benutzung dieser Seite. Die Deutschland-Seite ist nicht abgeschlossen - Ihre Beiträge und Ihre Rückmeldung sind wesentlich für die Weiterentwicklung!

Siehe: deutscher Lernbereich von FamilySearch Learning Center.

Deutschland/Preußen Facebook Seite 

Da die Forschungs-Foren nicht länger als Hilfe verfügbar sind, denken Sie daran, dass FamilySearch eine Facebook-Seite für Deutschland hat, die Sie für Ihre Forschung nutzen können: Germany/Prussia
Hier können Sie anderen helfen, Fragen stellen, Antworten suchen und hilfreiche Links finden. Diese Facebook-Seite ist auf Englisch.

Historische Territorien & Verwaltunggebiete

Um Mißverständnissen vorzubeugen:
Im Zusammenhang mit Familiengeschichtsforschung - und nur dann - bezieht sich der Begriff "Deutschland" für Ereignisse vor 1945 auch auf Gebiete, die heute außerhalb der Grenzen der Bundesrepublik Deutschland liegen.

In Folge von Kriegen und politischen Neuausrichtungen haben die internen und externen Grenzen von Deutschland sich mehrmals geändert. Bezeichnend für die deutsche Geschichte ist, dass zu den meisten Zeiten die einzelnen Staaten (Territorien, später Länder) eine größere Bedeutung hatten als die jeweilige "zentrale" Gewalt. Dies gilt spätestens ab dem 16. Jahrhundert für das Heilige Römische Reich (bis 1806) und noch bis 1871. Auch seitdem und bis heute haben die Länder auf bestimmten Gebiet (z.B. Kultur, Schulwesen) ihre Eigenständigkeit bewahrt. Für genealogische und historische Forschungen ist daher die Kenntnis der einzelnen Territorien häufig von großer Bedeutung. Diese Territorien haben vielfach die hier beschriebenen, wechselnden Staatenbünde und Bundesstaaten überdauert:
(Mehr)

Heiliges Römisches Reich

9. Jahrhundert-1806: Heiliges Römische Reich, schon im 10. Jahrhundert auch "Regnum theutonicum", erstmals 1438 offiziell Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation
Mit dem Jahr 1226 begann die Herausbildung des Ordensstaates in Preußen, das zwar mit dem Heiligen Römischen Reich in Verbindung stand, jedoch kein Teil von ihm war.

Weitere Territorien außerhalb des Heiligen Römischen Reichs

Territorien mit deutschsprachiger Bevölkerung, die niemals oder nur zeitweise dem Heiligen Römischen Reich angehörten, insbesondere Preußen und die Habsburger Monarchie.

Rheinbund

1806-1813: Rheinbund unter französischem Einfluss, dem in den Jahren nach seiner Gründung fast alle deutschen Staaten beitraten (Deutschland 1806-1813), jedoch ohne Preußen, Österreich, das dänische Holstein und das schwedische Pommern

Deutscher Bund

1815-1866: Deutscher Bund. Der Versuch in der Revolution von 1848/49, einen demokratischen und einheitlichen deutschen Staat zu schaffen, scheiterte.
Preußen.- nur die Gebiete, die früher schon Teil des Heiligen Römischen Reiches gewesen waren (Mark Brandenburg)

Norddeutscher Bund

1867-1871: Norddeutscher Bund unter Führung von Preußen, ohne die süddeutschen Königreiche Bayern und Württemberg, dem Großherzogtum Baden und dem südlichen Landesteil des Großherzogtums Hessen-Darmstadt.

Deutsches Reich

1871-1945: Deutsches Reich ist der Name des deutschen Nationalstaates in den Jahren zwischen 1871 und 1945 und zugleich auch die staatsrechtliche Bezeichnung Deutschlands bis 1943 (ab 1943 amtlich – jedoch nicht offiziell proklamiert – das Großdeutsche Reich). Drei Kriege zwischen 1864 und 1871 (gegen Dänemark, Österreich und Frankreich) führten zur Einheit Deutschlands und werden als deutsche Einigungskriege bezeichnet. Gestärkt durch die Euphorie der Siege, wurde am 18. Januar 1871 im Spiegelsaal von Versailles die Gründung des Deutschen Reiches verkündet.

Deutsches Kaiserreich (Preußische Kaiser)

1871-1918: Deutsches Kaiserreich war die Bezeichnung für das Deutsche Reich in diesem Zeitraum. Während dieses Zeitraums war der deutsche Nationalstaat eine bundesstaatlich organisierte, am monarchischen Prinzip ausgerichtete konstitutionelle Monarchie.
Der König von Preußen wurde zum Deutschen Kaiser gekrönt.

Weimarer Republik

1918-1933: Republik ("Weimarer Republik") mit dem offiziellen Staatsnamen Deutsches Reich.
Preußen wurde mit dem Ende des Kaiserreichs zum eigenständigen Freistaat innerhalb des Reichsverbands proklamiert und erhielt 1920 eine demokratische Verfassung.

Drittes Reich

1933-1945: "Drittes Reich". Nach der Annektion Österreichs 1938 und weiterer europäischer Gebiete vor und während des Zweiten Weltkriegs wird der offizielle Staatsname 1943 von Deutsches Reich in Großdeutsches Reich geändert.
Die Exekutivgewalt des Freistaates Preußen ging 1933 auf die Nationalsozialisten über.

Besatzungszonen

1945-1949: Nach der Niederlage des nationalsozialistischen Deutschland im Zweiten Weltkrieg 4 Besatzungszonen der Siegermächte USA, UdSSR, Großbritannien und Frankreich. Berlin wird unter gemeinsamer Verantwortung der 4 Mächte in 4 Sektoren unterteilt, die Gebiete östlich von Oder und Neiße, unter polnische bzw. sowjetische Verwaltung gestellt.Anhalt
"Der Staat Preußen, seine Zentralregierung und alle nachgeordneten Behörden werden hiermit aufgelöst" – Alliierter Kontrollrat am 25. Februar 1947

Bundesrepublik Deutschland (aktuelle deutsche Bundesländer)

seit 1949 gab es 2 Deutsche Staaten: Bundesrepublik Deutschland (BRD) und Deutsche Demokratische Republik (DDR)

seit 1990 gibt es durch den Beitritt der DDR zur BRD nur noch 1 Staat: Bundesrepublik Deutschland (BRD)

Forschungswerkzeuge

  • Auflistung aller records collections for Germany - verfügbar auf FamilySearch.org.
  • Besuchen Sie eine Facebook- oder Skype-Germany Genealogy Research Community
  • Deutschland Forschung-Websites
  • Pdf Archive Inventory Teil 1 von 2: Kirchenaufzeichnungen in Archiven - eine Bestandsliste von Orten und der Ort oder das Archiv, wo man die Aufzeichnungen finden kann.
  • Teil 2 von 2: Die Liste der Archiive mit Adressen, die mit der Ortsliste korrespondieren, kann man über den Link Archive Addresses erreichen. Bitte beachten Sie, dass die Angaben in der 2. Spalte, mit der Überschrift "key", mit der Archiv-"number" des ersten Links, der die Datenbank enthält, übereinstimmen. 

Wiki Artikel, die die Online-Sammlungen beschreiben, finden Sie auf:

Ausgesuchte Artikel

In Folge von Kriegen und politischen Neuausrichtungen haben die internen und externen Grenzen von Deutschland sich mehrmals geändert. Eine Website, die Links zu verschiedenen Karten über Gebiete, die man im deutschen Imperium findet, ist ... (Mehr)

Artikel mit Deutschland-Bezug

(Zusätliche Artikel)

(Ihre Texte oder Bilder hier - oder benutzen Sie untenstehende Tabelle:)

  • (Ihr Punkt)
  • (Ihr Punkt)
  • (Ihr Punkt)
  • (Ihr Punkt)
  • (Ihr Punkt)
  • (Ihr Punkt)

Was Sie beisteuern können

Um dieses wiki zu einem immer besseren Forschungswerkzeug zu machen, brauchen wir Ihre Hilfe! Viele Aufgaben stehen noch an. Sie können helfen durch:


  • Diese Seite wurde zuletzt am 24. Februar 2014 um 21:29 Uhr geändert.
  • Diese Seite wurde bisher 12.042-mal abgerufen.