Kollmar Parish - Schleswig-Holstein, GermanyEdit This Page

From FamilySearch Wiki

Sources in Print

Published Sources:
"Der Verlust des Pöppelhofes (Strohdeich) bei der grossen Flut vom 7. Oktober 1765" [The Lost of Pöppelhofes by the great flood of 7 October 1765]. in Archiv für Agrargeschichte der holsteinischen Elbmarschen 4 (1982) pp. 200-202.


Ehler, Wilhelm. "Besitzwechsel adliger Güter in der Kollmar-Marsch” [Transfer (of property) of the noble estates in the marshland]. In: Heimat 47 (1937). pp. 150-151.


Ehlers, Wilhelm. "Zur Geschichte der Kornwindmühle des ehemaligen adligen Gutes Klein-Kollmar" [History of the corn windmill of the noble estate Klein Kollmar]. In: Archiv für Agrargeschichte der holsteinischen Elbmarschen 7 (1985). Pp. 73-95.

Gravert, Johannes. Die Bauernhöfe zwischen Elbe, Stör und Krückau mit den Familien ihrer Besitzer in den letzten 3 Jahrhunderten. (Gluckstadt: J.J. Augustin: 1929). The farms between the Elbe, Stör und Krückau rivers in Schleswig-Holstein, Germany with the families of their owners [Information compiled from land and church records]. [FHL book 943.51 D2g].


Hanssen. "Zur Geschichte des Thornählen'schen Hofes auf dem Bielenberg" [The History of the Thormählen farm at Bielenberg] in Heimat 36 (1926). Pp. 80-84.


Lorenzen-Schmidt, Klaus-Joachim. "Belastungen eines Kollmarer Hufners durch die Belagerung der Festung Glückstadt 1813/14. In: Archiv für Agrargeschichte der holsteinischen Elbmarschen 4 (1982) pp. 141-143.


Lorenzen-Schmidt, Klaus-Joachim. "Einnahmen eines Kollmaraner Baumannes zwischen 1888 und 1901," in Archiv für Agrargeschichte der holsteinischen Elbmarschen 9 (1987) pp. 42-46.


Lorenzen-Schmidt, Klaus-Joachim. "Die Wirtschaftsaufzeichnungen des Bauern Joachim Glashoff in Schleuer (1810-1835)."  In: Archiv für Agrargeschichte der holsteinischen Elbmarschen 6 (1984). Pp. 197-219.


Lorenzen-Schmidt, Klaus-Joachim. "Vom Marschweg zur Klinkerstrasse: der Ausbau der Verbindungswege in der Kremper- und Kollmarmarsch bis 1914." In: Steinburger Jahrbuch 27 (1983). Pp. 81-90.


Matthiessen, Peter Fr. Chr. Die holsteinischen adlichen Marschgüter Seestermühe, Gross- und Klein-Collmar. Nachdr. d. Ausg. Itzehoe 1836. Elmshorn, 1982. XII, 244.


Neumann, Otto. "Das Kollmaraner Armenbuch von 1615 bis 1964 als familiengeschichtliche Quelle. In: Zeitschrift für Niederdeutsche Familienkunde 40 (1956) pp. 107-110.


Offen, Heinrich. "Aus einem alten Wirtschaftsbuch," In: Heimat 66 (1959), pp. 154-155. (Strohdeich).


Oldekop, Henning. Topographie des Herzogtums Holstein einschliesslich Kreis Herzogtum Lauenburg, Fürstentum Lübeck, Enklaven (8) der freien und Hansestadt Lübeck, Enklaven (4) der freien und Hansestadt Hamburg. Kiel: Walter G. Mühlau, 1908.


Vietheer, Heinz. Das Rechnungsbuch der Haseldorfer Marsch, 1495-1501: älteste Bauernliste für die Kirchspiele Haseldorf, Haselau, Seestermühe, Neuendorf und Kollmar sowie Wirtschaftsführung auf der ehemaligen Burg Haseldorf. Hamburg, 1989. 413 pp.


 

Need wiki, indexing, or website help? Contact our product teams.


Did you find this article helpful?

You're invited to explain your rating on the discussion page (you must be signed in).

  • This page was last modified on 7 October 2010, at 19:55.
  • This page has been accessed 655 times.