Wie gut ist Ihr genealogischer Spürsinn

Aus FamilySearch Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richtig oder falsch? Beruht das Gedicht von Gustav Schwab „ Gewitter“ auf Tatsachen? Welche Anhaltspunkte, Aussagen oder Belege gibt es, um Ihre Antwort zu beweisen?

Folgende Überlegungen könnten dabei helfen:
  • Stellen Sie eine Hypothese auf (ich glaube…weil), und sammeln Sie Belege, die Ihre Mutmaßung unterstützen.
  • Stellen Sie sich Fragen mit wer, was, wann, wo, warum, wie.
  • Suchen Sie nach Beweisen.
  • Interviewen Sie Zeugen.
  • Besuchen Sie den Ort des Geschehens.
  • Ihre Beweisstücke müssen Informationen aus erster Hand sein, die Sie nach Überprüfung als authentisch ansehen können.
  • Bei Ihrer Untersuchung stoßen Sie zuweilen auf Tatsachen, die Ihre Hypothese umwerfen und eine Rekonstruktion Ihrer Annahmen erfordern wird.
Hinweise bei der Suche:
  • Welche Schlagwörter oder Suchbegriffe fallen Ihnen ein?
  • Welche Bestände gibt es, die Sie einsehen könnten?
  • Welche Hilfsmittel stehen Ihnen online zur Verfügung?
  • Auf einen toten Punkt gekommen? Gibt es Kataloge oder Bestände, wo Sie nach Wörtern oder Begriffen forschen können, um auf weitere Informationen zu stoßen?
  • Sind Sie mit Ihrer Hypothese weitergekommen? Bestätigen sich Ihre Vermutungen?

Sind Sie bereit, Ihre Theorie zu überprüfen? Hier finden Sie Antworten auf die Frage ob das Gedicht „Gewitter“ auf Tatsachen beruht.

Weiter...


 Kategorie: Forschungsmethoden